Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing!

Wie Sie Ihre Immobilie unwiderstehlich für Käufer machen

Wie Sie Ihre Immobilie für Käufer unwiderstehlich machen

Immobilien zu einem hohen Preis anzubieten ist das eine – Interessenten tatsächlich zu beeindrucken etwas völlig anderes. Für einen erfolgreichen Immobilienverkauf ist nicht nur ein maximaler Preis verantwortlich, sondern auch die Optik. Mit einem vergleichsweise geringen Aufwand lässt sich ein Haus oder eine Wohnung sehr viel attraktiver gestalten.

Sauberkeit und Ordnung

Potenzielle Käufer haben bei einer Besichtigung kein Interesse, über persönliche Gegenstände zu stolpern. Unordnung kann ein K.o.-Kriterium sein. Eine Umgebung, in der zu viele individuelle Sachen, Gegenstände oder Bilder vorzufinden sind, hindert den Interessenten dabei eine Vorstellung der eigenen vier Wände zu entwickeln.

Gründliche Reinigung des Objekts

Damit Ihre Immobilie optimal präsentiert werden kann, sollte sie sauber sein. Schrubben, saugen und Staub beseitigen – eine aufgeräumte Immobilie wirkt einladender und größer. Dieser großzügige räumliche Eindruck hilft dabei, Ihr Haus oder Ihre Wohnung wesentlich schneller und zu einem besseren Preis zu verkaufen.

Das gewisse Etwas

Um erfolgreich zu verkaufen, sollten Sie Ihre Immobilie schätzen lassen. Dieser Wert legt das reale Marktgefüge fest. Wer seinen ehemaligen Lebensbereich nicht nur monetär, sondern auch ideell aufpeppen möchte, braucht kleine Besonderheiten, die sich im Verkaufsgespräch hervorheben lassen. Ein frischer Anstrich, Blumen am Tisch, eine gebügelte Tischdecke, glänzende Armaturen, saubere Flächen in der Küche und ein strahlendes Bad tragen zur Attraktivität Ihrer Immobilie bei.

Es werde Licht!

Kaufinteressenten Ihrer Eigentumswohnung in Poing wollen die Immobilie in möglichst heller Umgebung sehen. Das heißt für Sie: Jalousien und Rollläden hoch, Lampen an! Je freundlicher der Eindruck und die Atmosphäre in der Wohnung, desto wohler fühlen sich potenzielle Interessenten. Auf dieses Bauchgefühl werden sich diese später erinnern und einen Kaufabschluss viel eher in Erwägung ziehen.

Persönliche Verbundenheit abschließen

Diese Empfehlung hat nicht direkt mit einer fachlichen Beurteilung rundum Ihre Immobilie zu tun. Unzählige schöne Erinnerungen, Familienglück und Trennungsschmerz – Ihr Eigentum lässt sich nicht nur mit Steinen, Dach und Ziegel definieren. Es war über eine bestimmte Zeit das Zuhause von Ihnen und Ihren Lieben. Sobald Sie sich für einen Verkauf entscheiden, müssen Sie loslassen. Interessenten, die beispielsweise Ihr Haus mieten möchten und in Poing sesshaft werden, haben mit Ihrer persönlichen Familiengeschichte nichts gemeinsam.

Kategorie :
in prüfung
Share :